Mekong Morning Glory on Gruenrekorder, Cover Artwork

Deutschlandradio Kultur 2009
Ursendung: 06.11.2009 (DKultur)

Audio-CD released by GRUENREKORDER (GRUEN092) on sale here

ENGLISH
DEUTSCH

Der Mekong ist einer der mächtigsten Flüsse der Welt. Er überwindet auf seinem über 4.000 km langen Weg aus dem tibetischen Hochland bis zum südvietnamesischen Delta 5.000 Höhenmeter, durchquert sieben Länder, drei Klimazonen und drei Kulturkreise. Dabei ist der Mekong die Lebensader der gesamten Region. An seinen Ufern breitet sich fruchtbares Leben in seiner tropischsten Fülle aus. Merzouga hat sich auf den Weg gemacht, die Klänge, die dieses Leben erzeugt, mit dem Mikrophon einzufangen. Als musikalische Metapher für den Fluss finden die beiden Klangkünstler den E-Bass, dieses langwellige, tief-schwingende Saiteninstrument, aus dem sie mittels mechanischer Präparation und elektronischer Bearbeitung alle in der Komposition verwendeten Kunstklänge generieren.

The Mekong is one of the most powerful rivers in the world. On its more than 4,000 km long journey from the Tibetan highlands to the South Vietnamese delta, it overcomes 5,000 metres in altitude, crosses seven countries, three climate zones and three cultures. The Mekong is the lifeline of the entire region. On its banks, fertile life spreads out in its most tropical abundance. Merzouga has set out to capture the sounds this life produces with their microphone. As a musical metaphor for the river, the two sound artists find the electric bass, this long-wave, low-pitched instrument, from which they generate all musical sounds used in the composition by means of mechanical preparation and electronic processing.

Komposition: Merzouga
Redaktion: Marcus Gammel
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2009

Länge: 49:02

2020-05-09