Music by Janko Hanushevsky for the radio drama "Teure Schwalben" (DLF Kultur 2019)

Directed by Heike Tauch

"Janko Hanushevsky hat zu der starken, verspielten Geschichte einen Soundtrack komponiert aus Musik, Natur- und Seelengeräuschen. Er erzählt auf eine eigenständige Weise von der alten Gunda, die überwiegend in ihrer eigenen Welt lebt. Die Realität schwappt manchmal noch herein über Alltagsgeräusche. Vor allem aber hat Hanushevsky einen feinen, niemals denunzierenden Sound gefunden für das, was in Gundas Kopf vorgeht, in dem unter anderem Schwalben zu flattern scheinen." - Süddeutsche Zeitung

2020-03-06